Inter Mailand setzt Siegeszug fort

 

Inter Mailand macht weiter große Schritte in Richtung Scudetto!

Der italienische Tabellenführer setzt seinen Siegeszug fort und gewinnt am 30. Spieltag gegen Calgiari Calcio mit 1:0 und damit bereits zum elften Mal in der Liga in Folge.

Dabei lässt Inter zu Beginn der Partie in Person von Christian Eriksen und Alexis Sanchez, der aus Abseitsposition einnetzt, noch gute Chancen liegen. Auch in Halbzeit zwei müssen die Mailänder lange auf den Führungstreffer warten, Stefan de Vrij köpft u.a. nur an die Latte.

Kurz vor Schluss treffen die "Nerazzurri" aber doch noch, Matteo Darmian wird ideal geschickt, bleibt vor dem Tor cool und bringt Inter somit doch noch den Sieg (77.).

In der Tabelle baut Inter seinen Vorsprung auf den ersten Verfolger AC Milan somit wieder auf elf Punkte aus. Cagliari steckt dagegen weiter im Abstiegskampf, ist mit 22 Punkten nur 18.

Serie A - Spielplan und Ergebnisse >>>

Serie A - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..