SSC Napoli schießt Atalanta ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der SSC Napoli setzt sich im Top-Duell mit Atalanta Bergamo souverän durch und schießt die Gäste am vierten Spieltag der Serie A mit 4:1 (4:0) aus dem Stadion.

Dabei legt das Team von Gennaro Gattuso wie aus der Pistole geschossen los. Hirving Lozano sorgt für die frühe Führung der Hausherren (23.), nur vier Minuten später macht der Stürmer seinen Doppelpack perfekt (27.).

Napoli spielt sich in einen Rausch. Nach 30 Minuten steht es bereits 3:0, Mattteo Politano trägt sich in die Torschützenliste ein. Mit einer Glanzleistung legen die Neapolitaner sogar noch vor der Pause einen drauf. Victor Osimhen trifft nach Vorarbeit von David Ospina zur 4:0-Pausenführung (43.).

Danach schalten die Hausherren einen Gang zurück, Atalanta kommt aber nicht über den Ehrentreffer von Sam Lammers (69.) hinaus. In der Tabelle bleibt das Team aus Bergamo (9) noch einen Punkt vor Napoli (8) auf Rang zwei.

Serie A - Spielplan/Ergebnisse >>>

Serie A - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare