Napoli gewinnt Kracher gegen Juventus

 

Der SSC Napoli kommt am 22. Spieltag der Serie A zu einem 1:0-Heimsieg im Spitzenspiel gegen Juventus Turin.

Die Neapolitaner gehen nach einer guten halben Stunde in Führung. Lorenzo Insigne ist es, der seine Mannschaft vom Elfmeterpunkt jubeln lässt (30.). Zuvor wird Amir Rrahmani im Juventus-Sechzehner gefoult - eine Aktion, die allerdings erst nach Einschreiten des VAR als elfmeterwürdig erachtet wird.

Die Gäste aus Turin bauen vor allem in der zweiten Halbzeit gewaltigen Druck auf, erspielen sich Chance um Chance. Alvaro Morata, Federico Chiesa und Cristiano Ronaldo lassen allerdings allesamt gute Möglichkeiten aus, wodurch der Sieg letzten Endes an Napoli geht.

Juventus bleibt somit weiterhin auf dem dritten Platz (42 Pkt.), der Rückstand auf Tabellenführer AC Milan beträgt weiterhin sieben Punkte. Neuer Vierter ist nun Napoli (40 Pkt.).

Serie A - Spielplan und Ergebnisse >>>

Serie A - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..