Milan trotzt Napoli ein Remis ab

Milan trotzt Napoli ein Remis ab Foto: © getty
 

Der Serie-A-Schlager am 13. Spieltag findet mit einem 1:1 zwischen AC Milan und SSC Napoli keinen Sieger.

Die Ancelotti-Elf geht in der 24. Spielminute in Führung: Insigne wird von drei Milan-Akteuren nicht angegriffen, wodurch der Angreifer das Leder an das Lattenkreuz knallt, Lozano steht goldrichtig und verwertet den Abpraller per Kopf.

Bonaventura hat die passende Antwort nur fünf Minuten später parat. Der Mittelfeld-Motor hämmert das Leder kurz vor dem Sechzehner in die Maschen.

In einer umkämpften zweiten Hälfte kann Donnarumma einen wuchtigen Allan-Abschluss kurz vor dem Abpfiff entschärfen.

Der AC Milan steckt somit weiterhin in einer Krise und liegt mit 14 Punkten an 13. Stelle. Napoli (20 Pkt.) wartet seit fünf Runden auf einen Sieg und rangiert an siebenter Position.

Spielplan/Ergebnisse >>>

Tabelle >>>

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..