Sanchez-Doppelpack beschert Inter Sieg in Parma

 

Inter Mailand gewinnt das sechste Spiel der Serie A in Folge. Am 25. Spieltag kommt der Tabellenführer zu einem 2:1-Erfolg bei Parma.

Gegen den Abstiegskandidaten braucht es einen Doppelpack binnen acht Minuten von Alexis Sanchez, beide Male sorgt Romelu Lukaku für die Vorarbeit: In der 54. Minute hat der Chilene etwas Ballglück im Strafraum, die Kugel dürfte die Linie knapp passieren - der Schiedsrichter gibt den Treffer erst nach einigen Momenten.

In der 62. Minute macht das Duo aus einem Konter den Dreipunkter klar, Lukaku legt nach links auf Sanchez, der lässig abschließt.

Parma hat noch die Chance auf überlebenswichtige Punkte, nachdem Hernani eine Hereingabe volley ins Netz legt (71.), es passiert aber nichts mehr.

Der Vorsprung auf Stadtrivale AC Milan wächst damit auf sechs Punkte an. Parma ist Vorletzter, hat mit 15 Zählern sechs Punkte Rückstand auf Cagliari und das rettende Ufer.

Serie A - Spielplan und Ergebnisse >>>

Serie A - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..