Parma zieht an AS Roma vorbei

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Parma feiert in der 13. Runde der Serie A einen 2:1-Heimsieg gegen Sassuolo Calcio und zieht in der Tabelle an AS Roma vorbei.

Die Hausherren gehen durch Gervinho (Bild) schnell in Führung (6.), Bruno Alves erhöht in der 25. Minute auf 2:0. Den Gästen gelingt aber noch vor der Pause durch einen verwandelten Elfmeter von Babacar der Anschlusstreffer (36.). In der zweiten Hälfte fallen keinen Tore mehr.

Parma klettert mit 20 Punkten auf den sechsten Tabellenplatz, Sassuolo (19) ist Achter.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare