Napoli legt mit Sieg im Kampf um CL vor

 

In der 36. Runde der Serie A holt sich SSC Napoli mit einem klaren 5:1-Sieg gegen Udinese Calcio Rang zwei.

Der Mannschaft von Gennaro Gattuso gelingt durch einen Doppelschlag von Zielinski (29. Minute) und Ruiz (31.) eine beruhigende Zwei-Tore-Führung, wobei vor allem der Treffer von Ruiz äußerst sehenswert ist. Chuka macht das Spiel vor der Pause aber wieder spannend (41.).

In Halbzeit zwei bleibt Napoli am Gaspedal und kommt durch Lozano (56.) und Di Lorenzo (66.) zu weiteren Treffern. Kapitän Insigne ist es dann in der ersten Minute der Nachspielzeit vorbehalten, das letzte Tor beim deutlichen Heimsieg zu erzielen.

Mit 73 Punkten liegt Napoli einen Punkt vor Atalanta und Milan, die beiden Klubs haben jeweils 72 Zähler am Konto, allerdings noch ein Spiel mehr auszutragen. Meister Inter hat seinen Startplatz für die Champions League bereits fix, neben dem genannten Trio kämpft außerdem noch der entthronte Champion Juventus Turin (69) um den Einzug in die Königsklasse.

Serie A - Spielplan und Ergebnisse >>>

Serie A - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..