Napoli schiebt Juventus-Meisterfeier auf

 

Der SSC Napoli schiebt die Meister-Entscheidung in der italienischen Serie A noch etwas auf: Die Neapolitaner fahren am Sonntagabend in der 32. Runde einen klaren 3:1-Erfolg bei Schlusslicht Chievo Verona ein und verkürzen damit den Abstand auf Tabellenführer Juventus Turin auf 17 Punkte.

Theoretisch könnten die Süditaliener damit die Titelverteidigung des amtierenden Meister also noch verhindern.

Die Tore für Napoli erzielen Kalidou Koulibaly (15., 81.) und Arek Milik (64.). Den Ehrentreffer für Chievo schießt Bostjan Cesar in der Schlussminute. Für Chievo bedeutet die Niederlage den fixen Abstieg in die Serie B.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare