Napoli feiert Heimsieg dank Kapitän Insigne

 

Zum Abschluss des Sonntags der 26. Runde in der Serie A besiegt der SSC Napoli Bologna mit 3:1.

Kapitän Lorenzo Insigne erzielt nach acht Minuten die Führung für die Mannschaft von Trainer Gennaro Gattuso. Die Gäste aus Bologna halten das Spiel offen und kommen ebenfalls zu Tormöglichkeiten. Auch das 2:0 durch Victor Osimhen (65.) bringt keine Vorentscheidung, weil Soriano seine Mannschaft nur kurze Zeit später wieder heranbringt (73.).

Mit dem 3:1 von Lorenzo Insigne ist die Messe aber gelesen (77.).

Napoli sichert Rang sechs mit 47 Punkten ab, Bologna liegt mit 28 Punkten auf Rang zwölf. Der Abstand zu den direkten Abstiegsrängen beträgt acht Punkte.

Sampdoria hält Cagliari auf Distanz

Mit dem 2:2-Unentschieden zwischen Sampdoria Genua und Cagliari Calcio halten die Heimischen ihren satten Zwölf-Punkte-Polster auf die Abstiegsränge. Cagliari verpasst den Anschluss ans hintere Mittelfeld und liegt mit 22 Punkten nur auf Rang 17.

Im Duell mit Sampdoria hätte es aber noch viel schlimmer kommen können, erst Nainggolan in der sechsten Minute der Nachspielzeit rettet den Gästen den Punktgewinn. Zuvor brachte Pedro Cagliari in Führung (11.), ein Doppelschlag von Bereszynski (78.) und Gabbiadini (80.) hat dem Spiel aber eine zwischenzeitliche Wende verpasst.

Serie A - Spielplan und Ergebnisse >>>

Serie A - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..