Nächste Piatek-Show für Milan bei Atalanta

 

Milan feiert im Kampf um die Champions-League-Plätze am 24. Spieltag der Serie A einen wichtigen 3:1-Auswärtssieg bei Atalanta.

Mann des Spiels aufseiten der "Rossoneri" ist einmal mehr Neo-Stürmer Krzysztof Piatek.

Nach der verdienten Führung der Hausherren durch den Schweizer Remo Freuler (33.) bringt der Pole sein Team vor der Pause aus dem Nichts durch einen akrobatischen Treffer zurück ins Spiel (45.+1).

Nach dem Seitenwechsel bringt Hakan Calhanoglu Milan mit einem satten Schuss in Führug (55.), ehe Piatek per Kopf den Endstand herstellt (61.).

Damit hat Piatek in seinen bisherigen fünf Pflichtspieleinsätzen für Milan sechs Tore erzielt. In der Tabelle sichern die Mailänder Platz vier ab und liegen einen Punkt hinter Stadtrivale Inter und vier vor Atalanta.


Weitere Videos
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare