Lazio feiert Heimsieg über Parma

 

Lazio Rom feiert am Sonntagabend zum Abschluss der vierten Runde der italienischen Serie A einen souveränen 2:0-Heimsieg über den FC Parma.

Stürmer-Star Ciro Immobile bringt die Gastgeber bereits in der achten Minute in Führung. Nach Seitenwechsel sorgt Adam Marusic für die Vorentscheidung (67.).

Lazio stößt damit auf Rang fünf vor und hat mit sieben Punkten fünf Zähler Rückstand auf Leader Inter. Parma ist 15. mit drei Punkten.

Atalanta und Fiorentina trennen sich mit einem 2:2-Remis. Federico Chiesa (24.) und Franck Ribery (65.) sorgen zwar für eine komfortable 2:0-Führung der Gäste, Josip Ilicic (84.) und Timothy Castagne (90.) sichern den Gastgebern dann aber doch noch einen Zähler dank dem sie auf Rang sechs liegen. Florenz bleibt mit zwei Punkten Schlusslicht.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare