AC Milan klettert mit Heimsieg auf Platz zwei

 

Der AC Milan darf sich in Runde 34 der italienischen Serie A nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge über einen 2:0-Sieg im Heimspiel gegen Nachzügler Benevento Calcio freuen.

Bereits nach sechs Spielminuten findet ein Schuss von Hakan Callhanoglu von der Strafraumkante den Weg in die rechte untere Ecke des Tores - Benevento-Keeper Montipo kann die frühe Führung der Rossoneri nicht verhindern.

Die Entscheidung dann nach exakt einer gespielten Stunde: Ibrahimovic kommt im Strafraum aus kurzer Distanz zum Abschluss, den Montipo gerade noch abwehren kann. Der Abpraller allerdings landet genau vor den Füßen des Franzosen Theo Hernandez (60.), der zum 2:0-Endstand einschiebt.

In der Tabelle springt der AC Milan (69 Pkt.) auf den zweiten Platz, Benevento (31 Pkt.) rangiert an 18. Stelle und muss um den Klassenerhalt bangen.

Serie A - Spielplan und Ergebnisse >>>

Serie A - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..