Arnautovic erneut Bolognas Matchwinner

Arnautovic erneut Bolognas Matchwinner Foto: © getty
 

Wie schon vor zwei Wochen bei Sampdoria Genua wird Marko Arnautovic wieder zum Siegtorschützen für den FC Bologna. Am 14. Spieltag der Serie A besorgt der ÖFB-Stürmer den einzigen Treffer zum 1:0 bei Spezia Calcio.

Schon nach zehn Minuten macht er sich mit einer Top-Chance bemerkbar, er scheitert aber an der Stange. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte haben beide Teams ihre Gelegenheiten, kurz vor der Pause scheitert Bologna durch Barrow noch einmal an Metall (44.).

Auch nach Seitenwechsel bieten sich einige Strafraumszenen auf beiden Seiten, Tor will aber keines gelingen. So bringt schließlich ein Elfmeter die Entscheidung: Arnautovic tritt an, verwertet satt in die obere lnike Ecke (83.). Es ist im 13. Saisonspiel sein sechster Treffer.

Kurz vor Schluss sieht der Österreicher auch noch wegen eines Fouls Gelb (88.).

Bologna konnte drei der letzten vier Spiele gewinnen, Arnautovic dabei immer treffen. Aktuell bedeutet das Rang neun - mit 21 Zählern punktgleich mit Lazio (noch in Neapel im Einsatz), Fiorentina und Juventus.

Tabelle der Serie A >>>

Spielplan/Ergebnisse der Serie A >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..