15 Spiele ungeschlagen: Atalantas Lauf geht weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Erfolgslauf von Atalanta Bergamo setzt sich auch in der 35. Runde der Serie A fort. Die Elf von Gian Piero Gasperini feiert gegen Bologna einen 1:0-Heimsieg und ist damit seit 15 Liga-Spielen ungeschlagen.

Den ersten Aufreger gibt es in Minute 36, als sich die beiden Trainer nach einer vermeintlichen Fehlentscheidung ein Wortgefecht liefern. Gasperini wird offenbar auch gegenüber den Offiziellen laut und sieht daraufhin Rot. Auf dem Spielfeld tut sich Atalanta gegen die defensiv gut stehenden Gäste schwer, Bolognas Musa Barrow sorgt mit einem Lattentreffer für die beste Chance in Hälfte eins (39.).

Der entscheidende Treffer gelingt jedoch Atalanta: Der Ball landet über Castagne und Zapata bei Muriel, der ihn neben der rechten Stange ins Netz hämmert (62.).

Atalanta schiebt sich mit dem Sieg vorerst auf Rang zwei (74) hinter Juventus (80), kann aber noch von Inter (72) überholt werden, das wie die "Alte Dame" ein Spiel weniger auf dem Konto hat. Bologna rangiert auf Rang zehn (43).

Spielplan und Ergebnisse >>>

Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare