Neuzugang beim SSC Napoli

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der SSC Napoli hat noch einmal am Transfermarkt reagiert und Hrvoje Milic verpflichtet. Der Kroate war seit seiner Vertragsauflösung bei Olympiakos Piräus Ende Jänner vereinslos und unterzeichnet beim Spitzenreiter der Serie A einen Vertrag bis Saisonende.

Die Verpflichtung des 28-Jährigen wurde notwendig, weil Faouzi Ghoulam, der nur vier Monate nach seinem Kreuzbandriss bereit für ein Comeback war, wegen eines Kniescheibenbruchs nun doch weiterhin ausfällt.

Der sechsfache kroatische Teamspieler Milic hat bereits die Saison 2016/17 in der Serie A verbracht, nämlich bei der Fiorentina.


Textquelle: © LAOLA1.at

Der AC Milan will im Sommer AS Romas Edin Dzeko kaufen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare