Napoli-Sieg dank Last-Minute-Tor von Debütant

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zum Start der 19. Serie-A-Runde feiert der SSC Napoli ein Last-Minute-2:1 gegen Sampdoria Genua.

Ein Hysaj-Eigentor bringt die Gäste in Front (30.). Nachdem Sampdoria Silvestre mit Gelb-Rot verliert (61.), muss man den Ausgleich durch Gabbiadini hinnehmen (77.).

In der Schlussphase drängt Napoli, Gabbiadini und Hamsik vergeben aus guten Positionen. Tonelli trifft bei seinem Debüt in der 95. Minute zum Sieg.

Napoli (3.) ist vorerst punktgleich mit der Roma, die am Sonntag beim CFC Genua gastiert.

Sampdoria liegt auf Rang 12 (24 Punkte).

Im Abstiegskampf verschafft sich der FC Empoli ein wenig Luft, der Tabellennachbar US Palermo wird durch einen verwerteten Maccarone-Elfmeter (78.) 1:0 besiegt. Damit liegen sieben Punkte zwischen Empoli und den Abstiegsrängen.


Die Highlights vom spektakulären Remis in Florenz:


Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Kapitän Julian Baumgartlinger ist Vater einer Tochter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare