Serie-A-Klub jagt Aleksandar Dragovic

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Aleksandar Dragovic steht am Montag im Europa-League-Viertelfinale gegen Inter Mailand im Blickpunkt.

Mit Bayer Leverkusen will er gemeinsam mit ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger die Titelchance wahren.

Kurz davor ist jedoch die Zukunftsplanung des 29-jährigen Defensivspielers ein Thema. Denn wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, soll der FC Bologna sich um die Dienste des Innenverteidigers reißen.

Der Vertrag von Dragovic bei der Werkself läuft nur mehr ein Jahr bis Sommer 2021 und würde Leverkusen jetzt noch Ablöse bringen. Die Serie A war schon mehrmals ein Thema, da Bolognas Sportkoordinator Walter Sabatini Dragovic schon 2017 versuchte, nach Italien zu lotsen.

Verhandlungen sollen laut der italiensichen Sportzeitung bereits geführt werden und Sabatini davon überzeugt sein, den Österreicher von einem Wechsel überzeugen zu können.

Textquelle: © LAOLA1.at

Titelmission für Leverkusen-Legionäre Baumgartlinger & Dragovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare