Remis bei SSC Napoli gegen Inter Mailand

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Aufeinandertreffen der beiden Top-Teams der laufenden Serie-A-Saison, dem SSC Napoli und Inter Mailand, endet mit einem 0:0-Unentschieden.

Napoli ist im ersten Durchgang die aktivere Mannschaft und findet einige Tor-Möglichkeiten vor, kann aber keine von diesen verwerten. In Halbzeit zwei haben die Neapolitaner aber Glück, dass Raul Albiol einen Vecino-Schuss auf der Linie klären kann.

Neapel bleibt an der Tabellenspitze (25), Inter rangiert auf dem zweiten Platz (23).

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm-Coach Franco Foda: "Das Team ist zu selbstkritisch"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare