Lazio feiert Heimsieg über Sampdoria

 

Lazio Rom feiert am Sonntag in der 34. Runde der italienischen Serie A einen klaren 4:0-Heimsieg über Sampdoria Genua. Sergej Milinkovic-Savic (32.) und Stefan de Vrij (43.) machen schon in der ersten Halbzeit alles klar zu Gunsten der Gastgeber. Danach sorgt ein Doppelpack von Ciro Immobile (85., 88.) für den Endstand.

Lazio zieht damit wieder mit dem punktegleichen Dritten AS Roma gleich und hat als Vierter weiter einen Punkt Vorsprung auf Inter Mailand, das einen 2:1-Erfolg bei Chievo Verona einfährt. Mauro Icardi (52.) und Ivan Perisic (61.) treffen für die Mailänder, Mariusz Stepinski (90.) für die Gastgeber.

Der Tabellen-Sechste Atalanta jubelt über einen knappen 2:1-Heimsieg über Torino. Udinese verliert zuhause gegen Crotone mit 1:2. Cagliari gegen Bologona endet torlos.

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg: Freund-Update zu Interesse an Zlatko Junuzovic

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare