Juve baut Vorsprung auf Roma auf 7 Punkte aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tabellenführer Juventus Turin hat den Vorsprung auf Verfolger AS Roma auf sieben Punkte ausgebaut. Der Titelverteidiger gewinnt das Nachtragsspiel der 18. Runde gegen den Vorletzten Crotone mit 2:0. Mandzukic (60.) und Higuain (74.) erzielen die Treffer für die "Alte Dame". Hinter Roma liegt Napoli mit neun Zählern Rückstand auf Juve auf Rang drei.

AC Milan feiert beim FC Bologna dank eines Pasalic-Treffers (89.) und trotz doppelter Unterzahl (Palleta/31., Kucka/59.) einen 1:0-Last-Minute-Sieg.

VIDEO: Highlights Juventus gegen Crotone

Textquelle: © LAOLA1.at

Kommentar: Fränky muss schnell Franz werden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare