Inter setzt Siegeszug in Serie A fort

Aufmacherbild Foto:
 

Inter Mailand gewinnt in der Serie A auch das sechste Spiel in Folge. Die Nerazzurri siegen in der 21. Runde 1:0 in Palermo.

Joao Mario erzielt in der 65. Minute das Volley-Goldtor. Die Gäste bringen die Führung zu zehnt (Gelb-Rot Ansaldi 80.) über die Zeit. In der Nachspielzeit sorgt Gazzis Gelb-Rote Karte für abermalige numerische Ausgeglichenheit.

Ein Dzemaili-Doppelpack (43., 83.) beschert Bologna den 2:0-Erfolg gegen Torino. Empoli schlägt Udinese 1:0.

Genoa muss sich trotz zweimaliger Führung mit einem 2:2 gegen Crotone begnügen. Sassuolo setzt sich bei Schlusslicht Pescara 3:1 durch. Biraghi verpasst in der 88. Minute per Elfmeter nochmals zu verkürzen.


VIDEO: Inters Erzrivale verlor bereits am Samstag gegen Napoli

Textquelle: © LAOLA1.at

Harte Kritik an Fuchs nach Leicester-Schlappe

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare