Juventus feiert einen Last-Minute-Sieg

 

Im Schlager der 27. Runde in der Serie A feiert der Tabellenzweite Juventus Turin einen 1:0-Last-Minute-Sieg bei Lazio Rom.

In einem offensiv lange Zeit bescheidenen Spiel vergibt Khedira mit seinem Schuss nach einer Ecke (38.) die beste Chance vor der Pause. Als alle schon mit einem Unentschieden rechnen, trifft Dybala im Fallen zum Sieg (94.) und setzt Tabellenführer Napoli unter Druck.

Inter kann mit einem Sieg am Sonntag im Mailänder Derby an Lazio auf Rang 3 vorbeiziehen.

SPAL Ferrara feiert indes am Samstagnachmittag gegen Bologna einen wichtigen 1:0-Heimsieg im Kampf um den Klassenerhalt.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapids Fredy Bickel kritisiert Salzburg-Leihgaben

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare