Dybala-Gala bei 4. Juventus-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die weiße Weste von Juventus Turin in der Serie A bleibt auch am vierten Spieltag unbefleckt - die "Alte Dame" feiert einen 3:1-Auswärtssieg bei Sassuolo.

Vier Tage nach dem 0:3 zum Auftakt in der Champions-League-Gruppenphase beim FC Barcelona geigt Paulo Dybala groß auf und erzielt alle Tore für die Gäste (16., 49., 63.) - seine Saisontore 6, 7 und 8.

Matteo Politano erzielt kurz nach der Pause den Anschlusstreffer (51.).

Juve überholt in der Tabelle wieder Inter, Sassuolo hält weiterhin bei einem Zähler.


Textquelle: © LAOLA1.at

Hannes Aigner: "Galvao ist einer der Besten bei Rapid"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare