Roma mit Last-Minute-Sieg gegen Cagliari

Aufmacherbild
 

Die AS Roma feiert am 17. Spieltag der Serie A einen Last-Minute-Sieg. Die Mannschaft von Trainer Eusebio di Francesco muss im Heimspiel gegen Cagliari Calcio aber bis zur 97. (!) Minute warten, ehe Federico Fazio das Goldtor zum 1:0-Sieg erzielt.

Die Römer sind in der ersten Hälfte zwar am Drücker, sind in der Gefahrenzone aber zu inkonsequent. Kurz nach der Pause vergeben die Hauptstädter zudem einen Elfmeter nach Foul an Dzeko: Cagliari-Keeper Cragno pariert den Strafstoß von Perotti (53.).

Roma liegt mit 38 Punkten am vierten Tabellenplatz, Cagliari (17) ist 14.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Bickel kündigt Verlängerung mit Goran Djuricin an

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare