AS Roma hat Jese Rodriguez im Visier

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Jese Rodriguez ist bei Paris St. Germain frustriert. Der 23-Jährige, der im Sommer von Real Madrid flüchtete, weil er dort keine Rolle spielte, steht auch in der französischen Hauptstadt im Abseits. Unter Trainer Unai Emery kam der Offensivmann lediglich zu 261 Einsatzminuten. Jeses Unzufriednheit könnte sich nun der AS Roma zu Nutze machen.

Laut "Repubblica" soll der Spanier bei den Italienern den verletzten Salah ersetzen. Ein Treffen zwischen seinem Berater und dem Klub hat es schon gegeben.

VIDEO: Die Highlights vom Römer Derby

Textquelle: © LAOLA1.at

Serie A: Bologna feiert Last-Minute-Sieg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare