Milan blamiert sich bei Nachzügler Verona

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der AC Milan bezieht in der 17. Runde der Serie A eine empfindliche 0:3-Niederlage bei Tabellen-Nachzügler Hellas Verona.

Antonio Caracciolo bringt die Hausherren nach einer Ecke per Kopf in Führung (24.), nach der Pause sorgt Juve-Leihgabe Moise Kean mit einem Doppelpack (55., 77.) für die Entscheidung. Milans Suso sieht in der Nachspielzeit auch noch die Rote Karte (90.+1).

Die Rossoneri verlieren in der Tabelle damit weiterhin an Boden und liegen als Siebenter schon 18 Punkte hinter Spitzenreiter Napoli. Verona, vor dem Spiel noch Vorletzter, klettert durch den Sieg auf Platz 17.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Sensation! Anna Veith rast zu ihrem 15. Weltcup-Sieg

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare