Saisonende für Juve-Stürmer Pjaca

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schlechte Nachrichten für Juventus Turin.

Die "Alte Dame" muss längere Zeit auf Stürmer Marko Pjaca verzichten. Wie der Tabellenführer und Titelverteidiger der Serie A am Mittwoch bekannt gibt, zog sich der Kroate im Länderspiel gegen Estland einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Die Saison ist für den 21-Jährigen damit vorbei.

Pjaca wechselte im vergangenen Sommer für rund 23 Millionen Euro von Dinamo Zagreb zum Rekordmeister. Sein Vertrag bei Juventus läuft über fünf Jahre bis 2021.


VIDEO: Teamchef Koller über Causa "Le Schladi"

Textquelle: © LAOLA1.at

Marcel Koller würde Wechsel von Heinz Lindner begrüßen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare