Napoli legt für die Roma vor

Aufmacherbild Foto: © getty
 

SSC Napoli feiert zum Auftakt der 24. Runde in der Serie A einen ungefährdeten 2:0-Erfolg gegen Genoa.

Piotr Zielinski bringt die Süditaliener mit einem beherzten Schuss vom Sechzehner in Führung (50.), wenig später vollendet Emanuele Giaccherini aus kurzer Distanz nach starker Vorarbeit von Dries Mertens zur Entscheidung (68.).

Napoli ist damit seit 13 Spielen ohne Niederlage in der Serie A und liegt vorübergehend wieder auf Platz zwei der Tabelle. Die Roma kann am Sonntag bei Crotone (12:30 Uhr) wieder vorbeiziehen.

VIDEO: Fünf Fakten zur 24. Runde in der Serie A

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: Die "Men 2 Watch" für das Frühjahr 2017

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare