Kantersiege für Milan und Juve

 

Vor dem direkten Duell am Samstag tanken Juventus und der AC Milan in der 10. Runde der Serie A Selbstvertrauen.

Milan gewinnt nach zuvor vier sieglosen Spielen 4:1 bei Chievo. Suso (36.), Cesar (42./ET), Calhanoglu (55.) und Kalinic (64.) machen den Kantersieg perfekt.

Für die "Alte Dame" tragen sich beim 4:1 gegen SPAL Bernardeschi (14.), Dybala (22.), Higuain (65.) und Cuadrado (70.) in die Schützenliste ein.

Juve bleibt damit drei Punkte hinter Napoli. Die Süditaliener schlagen Genoa 3:2.

Mertens (14., 30.) und Zukanovic (60./ET) drehen die Partie.

Lazio fährt bei Bologna einen 2:1-Auswärtsdreier ein. Immobile (20.) darf sich sogar einen Elfmeter-Fehlschuss leisten.

Stadtrivale Roma ringt Crotone 1:0 nieder. Die Fiorentina schießt Torino 3:0 ab.

Cagliari bezwingt Benevento 2:1. Udine setzt sich bei Sassuolo 1:0 durch.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid gewinnt dank Traumtor auch das Cup-Derby

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare