Milan enttäuscht gegen Atalanta

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der AC Milan bleibt im zweiten Serie-A-Spiel in Folge ohne Sieg. Nach dem 0:1 gegen die AS Roma müssen sich die Rossoneri in der 17. Runde mit einem enttäuschenden 0:0 gegen Atalanta begnügen.

In einer kampfbetonten Partie bei starkem Nebel sehen gleich neun Spieler (drei bzw. sechs) die Gelbe Karte. In der zweiten Halbzeit drückt Milan vergeblich auf den Sieg.

Milan bleibt Dritter mit 33 Punkten. Am Sonntag können aber sowohl Napoli (gegen Torino) als auch Lazio (gegen Fiorentina) vorbeiziehen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare