Juventus prolongiert Siegesserie

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin feiert in der 26. Runde der Serie A gegen Empoli den achten Sieg in Folge und marschiert weiter in Richtung 33. Meistertitel.

Gegen die Toskaner setzt sich die "Alte Dame" mit 2:0 durch. Nach einer torlosen ersten Halbzeit köpft Mandzukic nach einer Cuadrado-Flanke an die Querlatte, von dort springt der Ball auf Keeper Skorupski und von ihm ins Tor (52.).

Für die Entscheidung sorgt Alex Sandro, der nach einer Drehung den Ball flach im langen Eck versenkt.

In der Tabelle liegt Juventus zehn Punkte vor der AS Roma, die am Sonntag auf Inter Mailand trifft (20:45 Uhr).

Textquelle: © LAOLA1.at

Napoli-Pleite trotz Überzahl im Topspiel gegen Atalanta

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare