Paulo Dybala huldigt seiner neuen Nummer 10

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Supercoppa-Duell zwischen Juventus und Lazio (Sonntag, 20:45 Uhr, LIVE bei LAOLA1.tv) wird für Paulo Dybala eine emotionale Partie.

Erstmals wird er in einem Pflichtspiel für Juve die Rückennummer 10 tragen - für den Argentinier eine besondere Sache.

"Als sie mich gebeten haben, meine Nummer zu ändern, habe ich darüber nachgedacht, ob es richtig ist oder nicht, die '21' abzugeben - das wird meine Nationalteam-Nummer bleiben, sie bedeutet mir viel, mit ihr habe ich viele Titel gewonnen, Topspieler wie Zidane und Pirlo haben sie getragen", schreibt der 23-Jährige auf "Facebook".

Tipico Sportwetten – Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

"Aber die Nummer 10 ist eine spezielle Number. Es ist eine Ehre, sie zu tragen. Es bringt eine große Verantwortung mit sich, man gehört zur großen Geschichte von Juventus. Sie war am Rücken von so vielen Champions - Omar Sivori, Michel Platini, Roberto Baggio, Alessandro Del Piero, Carlos Tevez. Dadurch, dass ich die 10 trage, auf meiner Haut spüre, wird nicht nur ein Traum war, es steigert auch die Verpflichtung, mein Team in jedem Spiel und in jedem Wettbewerb zum Sieg zu führen", so Dybala weiter.

Den Anfang kann er gleich am Sonntag im Endspiel gegen Lazio machen.

LAOLA1 zeigt die italienische Supercoppa zwischen Juventus und Lazio am Sonntag, ab 20:35 Uhr, LIVE!



Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-WAC-Stürmer Philip Hellquist trauert Sturm hinterher

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare