Juve schlägt Inter dank Cuadrado-Hammer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin gewinnt das Derby d'Italia gegen Inter Mailand knapp mit 1:0 und feiert damit den achten Sieg in Folge.

Das sehenswerte Goldtor erzielt Juan Cuadrado nach einer Ecke: Der Kolumbianer wird in der Mitte völlig alleine gelassen und hämmert die Kugel ins rechte Eck.

Kurz davor zirkelt Pjanic einen Freistoß an die Latte, bereits in der Anfangsphase hat Dybala zwei Großchancen. Auf seiten der Mailänder vergeben Perisic und Icardi die besten Möglichkeiten.

Juve liegt in der Tabelle weiter sechs Punkte vor Napoli, das ein Spiel mehr hat. Inter rangiert einen Punkt hinter Lazio auf Platz fünf.

Die Highlights von Milans Pleite gegen Sampdoria im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Manchester United lässt Leicester keine Chance

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare