Juve plant für Bonucci-Abgang

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin rüstet sich für einen Abgang von Leonardo Bonucci. Der 30-jährige Innenverteidiger wird intensiv von Chelsea umworben.

Sollte der siebenfache italienische Meister tatsächlich auf die Insel wechseln, hat die "alte Dame" laut "Gazzetta dello Sport" Marquinhos als Ersatzmann ins Auge gefasst. Der 23-jährige brasilianische Teamspieler steht seit Sommer 2013 bei Paris St. Germain unter Vertrag und hat noch einen bis Sommer 2019 laufenden Vertrag.

Noch wahrscheinlicher ist, dass Alex Sandro Juve im Sommer in Richtung Chelsea verlässt.

Laut "Corriere della Sera" würden die "Bianconeri" die rund 70 Millionen Euro Ablöse für den Linksverteidiger gleich in zwei Spieler investieren - Matteo Darmian von Manchester United und Mattia de Sciglio vom AC Milan.


Textquelle: © LAOLA1.at

Manchester United soll Roma-Star Radja Nainggolan locken

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare