Juve-Angebot für Alexis Sanchez

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus macht in Sachen Alexis Sanchez ernst. Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, haben die Turiner Arsenal ein Angebot in der Höhe von 30 Millionen Euro vorgelegt.

Der Vertrag des Chilenen bei den Londonern läuft im kommenden Sommer aus. Dem 28-Jährigen wurden in den vergangenen Wochen vermehrt Abwanderungsgedanken nachgesagt.

Doch die "alte Dame" bekommt offenbar Konkurrenz auf Paris. Auch PSG soll reges Interesse an einer Verpflichtung des Offensivspielers haben.

Der 106-fache Internationale ist im Sommer 2014 vom FC Barcelona zu den "Gunners" gewechselt und hat seither in 127 Pflichtrspielen für Arsenal 62 Treffer erzielt sowie 39 Assists verbucht.

Juventus hatte bereits im Sommer 2011 Interesse an Sanchez, damals entschied er sich aber für einen Wechsel von Udinese zum FC Barcelona.


Drama um Fernando Torres:


Textquelle: © LAOLA1.at

Torres bei Atletico-Remis bewusstlos abtransportiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare