Juventus: Szczesny soll Buffon-Nachfolger werden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus hat offenbar seinen künftigen Einser-Tormann gefunden. Wie "Sky Sports" berichtet, haben sich die Turiner mit Wojciech Szczesny auf einen Vierjahres-Vertrag geeinigt.

Der Pole steht aktuell bei Arsenal unter Vertrag, die Engländer sind angeblich bereit, den 27-Jährigen für 16 Millionen Euro zu verkaufen. Der Goalie war in den vergangenen beiden Saisonen an die AS Roma verliehen.

Szczesny müsste sich zunächst hinter Gianluigi Buffon anstellen, doch der wird seine Karriere wohl in einem Jahr beenden.


Textquelle: © LAOLA1.at

Millionen-Angebot aus China: Italien zittert um Teamchef

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare