Jakupovic-Klub Empoli steigt aus Serie A ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Empoli muss den Gang in die Serie B antreten.

Am 38. und letzten Spieltag der Serie A verliert der Klub von ÖFB-Legionär Arnel Jakupovic (nicht im Kader) 1:2 bei US Palermo. Der FC Crotone besiegt Lazio Rom mit 3:1 und schiebt sich so vor die "Azzurri Empolesi" auf Rang 17. Empoli muss als 18. neben Delfino Pescara (2:2 bei der Fiorentina) und Palermo absteigen.

Inter Mailand feiert zum Abschluss einen 5:2-Kantersieg gegen Udinese Calcio. Der FC Turin besiegt Sassuolo Calcio mit 5:3.

Die besten Bilder von Francesco Tottis Abschied:

Bild 1 von 18 | © getty
Bild 2 von 18 | © getty
Bild 3 von 18 | © getty
Bild 4 von 18 | © getty
Bild 5 von 18 | © getty
Bild 6 von 18 | © getty
Bild 7 von 18 | © getty
Bild 8 von 18 | © getty
Bild 9 von 18 | © getty
Bild 10 von 18 | © getty
Bild 11 von 18 | © getty
Bild 12 von 18 | © getty
Bild 13 von 18 | © getty
Bild 14 von 18 | © getty
Bild 15 von 18 | © getty
Bild 16 von 18 | © getty
Bild 17 von 18 | © getty
Bild 18 von 18 | © getty
Textquelle: © LAOLA1.at

So macht Red Bull Salzburg Meister-Party

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare