Icardi schießt Inter Mailand zum Derby-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mauro Icardi entscheidet am Sonntagabend in der achten Runde der italienischen Serie A quasi im Alleingang das Mailänder Derby zu Gunsten von Inter.

Der argentinisch-italienische Stürmer erzielt alle Treffer beim 3:2-Erfolg der Nerazzurri über den Erzrivalen (28., 63., 90./Elfmeter). Milan kann durch Suso (56.) und Giacomo Bonaventura (81.) zwei Mal ausgleichen.

In der Tabelle ist Inter nun mit zwei Punkten Rückstand erster Verfolger von Tabellenführer Napoli. Milan hat mit zwölf Punkten nur die Hälfte vom Punktestand der Neapolitaner auf dem Konto und liegt damit nur auf Platz zehn.

Textquelle: © LAOLA1.at

FAK nach 0:3: "Das Schlimmste ist Martschinko-Verletzung"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare