Inter Mailand dreht Spitzenspiel bei der AS Roma

 

Inter Mailand feiert im Spitzenspiel der 2. Serie-A-Runde einen 3:1-Sieg bei der AS Roma.

Edin Dzeko (15.) bringt die "Giallorossi" früh voran, die Heimischen bringen die Führung aber nicht über die Runden. Mauro Icardi (67.) erzielt den Ausgleich, nur zehn Minuten später trifft der 24-jährige Argentinier erneut aus der Drehung. Matias Vecino (87.) besorgt den Endstand.

Für Inter ist es der 2. Sieg im 2. Spiel, die Roma kassiert nach dem Auftaktsieg die 1. Saison-Niederlage.

Ivan Perisic glänzt mit Vorlagen bei den letzten beiden Treffern.


Textquelle: © LAOLA1.at

Lionel Messi durchbricht 350-Tore-Schallmauer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare