Immobile rettet Lazio den Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lazio Rom feiert zum Abschluss des 4. Serie-A-Spieltags einen knappen 3:2-Erfolg bei Genoa.

Bastos bringt die Römer in Führung (13.), nach der Pause gelingt Pellegri der Ausgleich (57.). Immobile sorgt für die erneute Führung (70.), ehe abermals Pellegri ausgleicht (73.). Doch Immobile sorgt mit seinem zweiten Treffer in der Schlussphase (82.) für den Sieg von Lazio.

Lazio hält damit nach vier Spielen bei zehn Punkten und liegt auf auf Rang vier. Genoa (16.) hält weiterhin bei einem Zähler.

Chievo Verona und Atalanta trennen sich 1:1.


Textquelle: © LAOLA1.at

Real Madrid stellt bei Real Sociedad Uralt-Rekord ein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare