Inter schnappt sich Fiorentina-Star

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Fünf Jahre lang war Borja Valero der unumstrittene Taktgeber im Spiel der AC Fiorentina, nun ist seine Zeit in der Toskana vorbei.

Der spanische Mittelfeldspieler wird für sieben Millionen Euro zu Serie-A-Rivale Inter Mailand wechseln und dort einen Dreijahres-Vertrag unterschreiben. Am Montag soll der 32-Jährige seinen Medizin-Check absolvieren, dann wird der Transfer offiziell.

Valero kam im Sommer 2012 von Villarreal zur "Viola" und bestritt dort 212 Pflichtspiele (17 Tore/44 Assists).

Der Madrilene hatte zuletzt mehrfach erklärt, von der Vereinsführung praktisch zu einem Wechsel gezwungen zu werden und Florenz gar nicht verlassen zu wollen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Das Experiment - Spiel ohne Abseits: Was wird passieren?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare