Eigentor lässt die Roma jubeln

 

Die AS Roma hält im Kampf um Rang zwei in der Serie A den SSC Napoli mit einem 1:0-Sieg bei Genoa mit drei Punkten auf Distanz. Den Hauptstädtern genügt ein Eigentor von Izzo (36.).

Stadtrivale Lazio kommt zu Hause gegen Abstiegskandidaten Crotone zu einem letztlich glücklichen 1:0. Zunächst scheitert Biglia vom Elfmeterpunkt an der Latte (31.). Immobile erlöst den Vierten erst in der Schlussminute.

Dahinter liegt Atalanta, das unter anderem durch einen Doppelpack von Alejandro Gomez bei Chievo mit 4:1 gewinnt.

Sassuolo und Torino trennen sich torlos. Pescara gegen Fiorentina muss wegen heftigen Schneefalls verschoben werden.

Bereits früher am Sonntag gelang Inter ein 2:1-Sieg bei Udinese.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ivan Perisic dreht Partie für Inter Mailand

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare