Dzeko schnürt Doppelpack bei Sieg von AS Roma

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der 30. Runde der italienischen Serie A feiert AS Roma im Abendspiel einen ungefährdeten 2:0-Heimsieg gegen Nachzügler Empoli.

Zum Matchwinner avanciert einmal mehr Edin Dzeko. Der Bosnier bringt die Gialorossi in der 12. Minute in Führung, als er nach einer Ecke freistehend am Fünfer den Ball mit dem Oberschenkel über die Linie drückt.

In der 56. Minute macht der Stürmer nicht nur seinen Doppelpack perfekt, sondern übernimmt mit seinem 23. Saisontreffer auch die Führung der Torschützenliste.

Damit liegt Dzeko nun einen Treffer vor Torino-Angreifer Andrea Belotti und drei vor Mauro Icardi (Inter) und Dries Mertens (Napoli).

Die Römer feierten im 15. Heimspiel in der Liga den 14. Sieg.

Roma sichert mit dem Sieg Platz zwei hinter Juventus Turin ab, der Rückstand beträgt bei einem Spiel mehr fünf Punkte. Der Vorsprung auf den Dritten Neapel beträgt ebenfalls fünf Zähler bei einem Spiel mehr.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB: LAOLA1-Legionärs-Check - 31. März bis 3. April 2017

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare