AC Milan steigt ins Rennen um Edin Dzeko ein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Trotz der umfangreichen Investitionen im vergangenen Sommer hat der AC Milan ein Stürmerproblem.

Jungstar Patrick Cutrone ist mit fünf Meisterschaftstoren noch der treffsicherste Angreifer der "Rossoneri" in der Serie A, Neuzugang Nikola Kalinic hat erst vier Mal getroffen, Andre Silva, der ebenfalls im Sommer geholt wurde, wartet nach 658 Spielminuten überhaupt noch auf sein erstes Tor.

Wie "Tuttosport" berichtet, wollen die Mailänder für die kommende Saison unbedingt einen Angreifer holen, der zumindest 15 bis 20 Tore pro Saison garantiert. Kandidat Nummer eins soll Edin Dzeko sein.

Der Bosnier spielt seit Sommer 2015 bei der AS Roma und hat in 93 Serie-A-Partien 48 Tore erzielt. Der Vertrag des 31-Jährigen läuft noch bis Sommer 2020, im vergangenen Winter hat der FC Chelsea vergeblich versucht, den Goalgetter nach London zu lotsen.


Textquelle: © LAOLA1.at

CL: Nur Robben konnte über Bayern-Gala nicht lachen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare