Roma feiert klaren Sieg in Palermo

Aufmacherbild Foto: © getty
 

AS Roma fährt am Sonntagabend in der 28. Runde der Serie A einen souveränen 3:0-Erfolg bei Abstiegskandidat Palermo ein.

Stephan El Shaarawy bringt die Gäste in der 22. Minute in Führung. Nach Seitenwechsel erhöht Goalgetter Edin Dzeko (76.). In der ersten Minute der Nachspielzeit stellt Bruno Peres den Endstand her.

Die Römer überholen damit wieder Napoli und rücken mit acht Punkten Rückstand auf Tabellenführer Juventus auf Platz zwei vor. Palermo hat als 18. schon sieben Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapidler Andreas Kuen über Sturm-Elfmeter verärgert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare