Milan rettet Remis im Mailänder Derby

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Mailänder Stadt-Derby endet mit einem 2:2-Unentschieden.

Die Gastgeber liegen nach Toren von Candreva (36.) und Icardi (44.) zur Pause mit 2:0 voran. In der Schlussphase kommt nochmals Spannung auf, Romagnoli verkürzt in der 83. Minute auf 1:2. Der Schiedsrichter lässt lange nachspielen, in der 98. Minute gelingt Zapata der Ausgleich. In der Tabelle liegt Milan mit 58 Punkten zwei Zähler vor Inter auf Rang 6.

Das Spiel wurde mit Blick auf den asiatischen TV-Markt zur ungewohnten Zeit um 12:30 Uhr mittags angepfiffen.

Der Last-minute-Wahsinn im Mailänder Derby im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

RBR-Chef Horner kritisiert Alonsos Indy500-Start

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare