Milan holt jungen Verteidiger von Atalanta

Aufmacherbild Foto:
 

Der AC Milan hat den nächsten Transfer perfekt gemacht.

Die "Rossoneri" verpflichten Rechtsverteidiger Andrea Conti von Atalanta Bergamo. Der italienische U21-Nationalspieler unterschreibt bis 2022, die Ablöse soll rund 24 Millionen Euro betragen.

"Andrea Conti ist eines der interessantesten Talente der Serie A. Er ist ein Rechtsverteidiger mit Geschwindigkeit und großartiger Ausdauer, der für Offensivfußball steht und ein gutes Auge für den freien Raum hat", heißt es in einer Aussendung der Mailänder.

Conti lief in der vergangenen Saison 33-mal für Bergamo auf und erzielte dabei acht Tore sowie vier Vorlagen.


VIDEO - Kuriose Gelbe Karte für Verratti:


Textquelle: © LAOLA1.at

Modeste-Wechsel von Köln nach China doch kurz vor Abschluss

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare