AC Milan holt Verteidiger vom VfL Wolfsburg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der AC Milan eist einen Schweizer Teamspieler vom VfL Wolfsburg los.

Die Rossoneri verpflichten Ricardo Rodriguez. Der 24-jährige Verteidiger erhält beim Serie-A-Verein einen Vierjahresvertrag, über die finanziellen Modalitäten wird Stillschweigen vereinbart. In der Autostadt war der 45-fache Internationale seit Anfang 2012 tätig.

"Zusammen haben wir viel erlebt und erreicht. Ich habe mich hier sowohl als Spieler, als auch als Mensch weiterentwickelt, immer sehr wohl gefühlt und viele Freunde gewonnen", so Rodriguez.


Unsere Top-Elf der Serie A:

Textquelle: © LAOLA1.at

Termin für Lionel Messis Hochzeit fixiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare