Wann endet die Dominanz von Juventus Turin?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin hat in den letzten Jahren alles gewonnen, was es national zu erben gab.

Ein Triumph im Supercoppa-Finale gegen den AC Milan in Doha/Katar wird da fast vorausgesetzt. Zu groß ist die Erwartungshaltung im Umfeld der "Alten Dame". Auch der Meistertitel ist für viele bei sieben Punkten Vorsprung nur noch Formsache.

Das einzige, was Juventus seit langem fehlt, ist der Champions-League-Titel.

Das Supercopa-Finale siehst du am Freitag, 23. Dezember LIVE ab 17:30 Uhr im LAOLA1-Stream.



Konkurrenz hofft auf einen Milan-Sieg

Die Supercoppa ist nur ein kleiner Zwischenschritt dorthin. Schließlich wäre es der vierte Titel in diesem Bewerb in den vergangenen fünf Jahren.

Nur der SSC Napoli konnte die Dominanz der Bianconeri im Dezember 2014 zwischenzeitlich unterbrechen. Es war jedoch nur ein kurzes Aufflackern der Konkurrenz in einer Phase, in welcher Juventus alles dominiert.

Fünf Meistertitel und zwei Cup-Siege in Folge füllen die Trophäensammlung auf. Den erneuten Supercoppa-Triumph wird Juve nicht freiwillig herschenken und trotzdem wird ein neuerlicher Sieg nicht jenen Stellenwert haben wie noch vor einigen Jahren.

Der Rest Italiens wartet zumindest auf einen Ausrutscher der "Alten Dame". Nach all den Jahren will die Konkurrenz wieder näher ran kommen und sehen, dass der Liga-Krösus verwundbar ist.

>>>Supercopa-Finale: Juventus Turin - AC Milan, 23.12., LIVE ab 17:30 Uhr im LAOLA1-Stream<<<

Juve-Milan "Werbung für den Fußball"

Der AC Milan hat die erste Chance dazu, Juventus einen Titel wegzuschnappen.

Auch wenn Juventus' General Manager Giuseppe Marotta im Duell Juve-Milan "Werbung für den Fußball" sieht.

"Der italienische Fußball soll gekannt werden, und wir müssen unser Know-how exportieren. Milan und Juve sind die zwei Teams, die am besten das Image des italienischen Fußballs portraitieren."

Das ändert jedoch nichts an der Einseitigkeit der vergangenen Jahre.

>>>Supercopa-Finale: Juventus Turin - AC Milan, 23.12., LIVE ab 17:30 Uhr im LAOLA1-Stream<<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Supercoppa-Finale: Milan wittert Nachteil gegenüber Juve

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare