Coppa: Calhanoglu trifft das leere Tor nicht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Hinspiel im Coppa-Italia-Halbfinale zwischen AC Milan und Lazio Rom endet 0:0.

Die Gäste sind in der ersten Hälfte das bessere Team, kommen aber zunächst zu keinen Möglichkeiten. Das ändert sich nach der Pause, als auch ein bis dahin enttäuschendes Milan aufwacht.

Ciro Immobile scheitert zunächst an Gianluigi Donnarumma (62.), dann wird ein Schuss von Luis Alberto nach Vorarbeit von Sergej Milinkovic-Savic gerade noch geblockt.

Die allergrößte Chance lässt aber Milan aus: Nach einem Kopfball von Patrick Cutrone kann Lazio-Keeper Thomas Strakosha nur zentral abwehren, dann hat Hakan Calhanoglu aus 6-7 Metern nur das leere Tor vor sich, knallt die Kugel aber mit dem Vollspann drüber (75.).

Das Rückspiel findet am 28. Februar (20:45 LIVE bei LAOLA1.tv) in Rom statt.

Die Aktion im VIDEO:


Die Highlights:

Textquelle: © LAOLA1.at

Verwirrung um WAC-Neuzugang Sasa Jovanovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare